Aktuelles

Neue Farbe für Feuerwehr

Die Bildungseinrichtung Christiani hat im Gerätehaus Wallbach den Aufenthaltsraum, Toiletten und Treppenhaus gestrichen. 

Wir möchten uns an dieser Stelle nochmals recht herzlich bedanken und wünschen den Auszubildenden alles Gute und viel Erfolg für ihre Ausbildung.

Der komplette Pressebericht der Badischen Zeitung:

BAD SÄCKINGEN-WALLBACH. Strahlende Gesichter konnten Wallbachs Ortsvorsteher Fred Thelen und der Wallbacher Feuerwehrkommandant Sven Schapfel machen. Denn fünf Auszubildende des Bereichs Farbe im ersten Lehrjahr der Wallbacher Bildungseinrichtung Christiani haben in den vergangenen Wochen die Räumlichkeiten im Feuerwehrgerätehaus in Wallbach mit frischer Farbe verschönert.

Michaela Huber, Nicole Spiegelhalter, Jeremie Seibert, Halli und Tugay Salim hatten ganze Arbeit geleistet. Im Rahmen des Abschlussmoduls im ersten Lehrjahr verpassten die fünf dem Aufenthaltsraum, den Toiletten, dem Flur und dem Treppenhaus der Feuerwehr einen neuen Anstrich.

Die Auszubildenden hatten die Planung der kostenlosen Renovierung eigenständig übernommen. Sie hauchten den Räumlichkeiten, in denen seit 1994 nichts mehr gemacht worden war, mit Farbe und dem Anbringen eines Wappens im Aufenthaltsraum neues Leben ein.

Auf die erfolgreiche Abschlussarbeit der Auszubildenden im ersten Lehrjahr sind vor allem Ausbildungsleiter Jürgen Hertung und Katja Mülhaupt (Leitung Sozialdienst), beide von der Bildungseinrichtung Christiani, mehr als stolz. Fred Thelen und Sven Schapfel versprachen den Auszubildenden für ihre Leistung einen Beitrag für die Klassenkasse.

 

Suche