Türöffnung, hilflose Person

Techn. Rettung > Person in Notlage
technische Hilfe - klein
Zugriffe 208
Einsatzort Details

Spitalgasse
Datum 20.02.2018
Alarmierungszeit 17:54 Uhr
Einsatzende 19:41 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 47 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

Abt. Bad Säckingen
DRK
    Polizei
      technische Hilfe - klein

      Einsatzbericht

      Feuerwehr rettet kranke Frau aus ihrer Wohnung

      Alte Frau regierte nicht auf das Klingeln des Pflegedienstes. Der alarmiert deshalb sofort die Rettungsdienste.

      Wegen des Notfalles wurden gestern Abend um etwa 18 Uhr sowohl Polizei, Notarzt und Feuerwehr alarmiert. Was war geschehen? Ein Pflegedienst hatte kurz zuvor an der Wohnung einer zu pflegenden, älteren Frau in der Spitalgasse geklingelt. Nachdem die Frau trotz mehrfacher Versuche nicht öffnete, schlug der Pflegedienst Alarm. Die hinzugezogene Feuerwehr öffnete dann von außen die Tür. Die hilflose Frau wurde sofort vom Notarzt versorgt. Da Liegend-Transport nötig war, wurde die Frau mit der Drehleiter aus dem Haus gerettet, teilte Stadtkommandant Tobias Förster mit. Anschließend wurde sie von Notarzt und DRK zum Rettungshubschrauber gebracht, der sie in eine Spezialklinik flog. Für die Landung des Hubschraubers haben Feuerwehr und Polizei den Kreisverkehr beim Zoll teilweise gesperrt.

       

      sonstige Informationen

      Einsatzbilder

       
       

      Suche

      Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
      Ok