Brand in Kompostieranlage

Brandeinsatz > Industriebetrieb
Brand - groß
Zugriffe 422
Einsatzort Details

Feldstraße
Datum 02.03.2018
Alarmierungszeit 06:37 Uhr
Einsatzende 11:13 Uhr
Einsatzdauer 4 Std. 36 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

Abt. Bad Säckingen
Abt. Wallbach
DRK
    Polizei
      THW
        Brand - groß

        Einsatzbericht

        Aus noch unbekannten Gründen ist auf der Grünkompostieranlage in Wallbach am Freitagmorgen ein Feuer ausgebrochen. Die Feuerwehr Bad Säckingen war mit 30 Mann im Einsatz, die aktuellen Tiefsttemperaturen erschwerten die Löscharbeiten erheblich, wie Stadtkommandant Tobias Förster sagt.

        Gegen 6.40 Uhr wurden die Feuerwehrleute wegen des Feuers auf der Wallbacher Grünkompostanlage alarmiert, mit fünf Fahrzeugen und 30 Einsatzkräften rückten die Bad Säckinger Abteilungen zum Ort des Geschehens aus. "Vor Ort standen etwa zehn Quadratmeter Fläche in Vollbrand", so Tobias Förster. Das Feuer hatte sich durch das Schnittgut gefressen. Mit einem Radlader wurde das Material auseinander gerissen, um die Löscharbeiten zu erleichtern.

        Allerdings sorgte die Kälte für gewisse Probleme bei den Löscharbeiten. Schläuche froren ein, zudem bildete sich an einigen Stellen Glatteis durch das Löschwasser. Ein Hydrant ließ sich nicht öffnen. Auch der Technische Dienst wurde zur Hilfe gerufen.

        Trotz allem bekamen die Feuerwehrleute die Flammen bald in den Griff. Gegen 9 Uhr war der Einsatz beendet, so Förster.

         

        Quelle: Südkurier

         

        sonstige Informationen

        Einsatzbilder

         
         

        Suche

        Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
        Ok