Personenunfall mit Zug

Techn. Rettung > Person in Notlage
technische Hilfe- mittel
Zugriffe 256
Einsatzort Details

Murger Weg
Datum 15.11.2018
Alarmierungszeit 12:07 Uhr
Einsatzende 14:07 Uhr
Einsatzdauer 2 Std. 0 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

Abt. Bad Säckingen
Abt. Wallbach
DRK
    Polizei
      technische Hilfe- mittel

      Einsatzbericht

      Die Hochrheinstrecke der Bahn war am Donnerstag von 12 Uhr bis 14 Uhr gesperrt. Grund war laut Bundespolizei ein Personenunfall auf Höhe des Rheinkraftwerks in Bad Säckingen.       

      Die Hochrheinstrecke der Bahn ist wieder offen. Sie war am Donnerstag von 12 bis 14 Uhr zwischen Murg und Rheinfelden gesperrt. Grund war laut Bundespolizei ein Personenunfall auf Höhe des Rheinkraftwerks in Bad Säckingen. Laut Bahn sind die Insassen des betroffenen Zuges gegen 13 Uhr evakuiert worden und mit einem Bus weitergebracht worden. Es hat laut Bahn einen Schienenersatzverkehr gegeben.

       

      sonstige Informationen

      Einsatzbilder

       
       

      Suche

      Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
      Ok