Brand besonderes Gebäude

Brandeinsatz > Kleinbrand
Brand - groß
Zugriffe 156
Einsatzort Details

Dürerstraße
Datum 14.05.2019
Alarmierungszeit 10:50 Uhr
Einsatzende 11:50 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 0 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

Abt. Bad Säckingen
Abt. Wallbach
Abt. Rippolingen
    Abt. Harpolingen
      DRK
        Polizei
          THW
            Brand - groß

            Einsatzbericht

            Feuerwehreinsatz in der Weihermattenschule in Bad Säckingen

            In der Weihermattenschule in Bad Säckingen war die Feuerwehr wegen eines Schmorbrandes im Einsatz. Das Gebäude musste zwischenzeitlich evakuiert werden, ist seit 11:30 aber wieder betretbar.       

            Die Feuerwehr war am Vormittag in der Weihermattenschule in Bad Säckingen im Einsatz. Es wurde ein Brand an der Grundschule in der Dürerstraße gemeldet. Alle Schüler sind wohlbehalten evakuiert worden.
            Ein defekter Kondensator einer Leuchtstoffröhre hatte zu einem Schmorbrand mit starker Rauchentwicklung geführt, sagte Stadtkommandant Tobias Förster. Auch Kreisbrandmeister Dominik Rotzinger und Polizeirevierleiter Albert Zeh waren vor Ort.
            Die Feuerwehr Bad Säckingen wurde gegen kurz vor 11 Uhr zu dem Einsatz alarmiert. Vor Ort wurden Rauch und Brandgeruch festgestellt. Es sind keine Menschen zu Schaden gekommen, das Gebäude wurde evakuiert, alle Schüler in Sicherheit gebracht. Gegen 11.30 Uhr konnte das Schulhaus wieder betreten werden.

             

            sonstige Informationen

            Einsatzbilder

             
             

            Suche

            Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
            Ok