Einsätze

 

Überlandhilfe Person im Wasser

Techn. Rettung > Wasserrettung
technische Hilfe- mittel
Zugriffe 385
Einsatzort Details

Laufenburg
Datum 08.02.2021
Alarmierungszeit 10:25 Uhr
Einsatzende 12:00 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 35 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

Abt. Bad Säckingen
DRK
    Polizei
      THW
        Freiw. Feuerwehr Laufenburg
          Alpine Air Ambulance
            technische Hilfe- mittel

            Einsatzbericht

            Laufenburg: Personensuche im Rhein - Großeinsatz der Rettungskräfte beidseits des Rheins

            Am Montagmorgen, 08.02.2021, kam es im Bereich Laufenburg zu einem Großeinsatz der Rettungskräfte beidseits des Rheins. Gegen 09:30 Uhr waren die deutschen Behörden von der Kantonspolizei Aargau verständigt worden. Nach einer dort eingegangenen Mitteilung würde eine Person im Rhein treiben. Unverzüglich rückten Schweizer und deutsche Rettungskräfte aus. Auf der deutschen Seite waren dies die Feuerwehren Laufenburg und Bad Säckingen, die DLRG, das THW sowie mehrere Streifen der Landespolizei. Ein Schweizer Rettungshubschrauber suchte das Gebiet ab, ebenso kam eine Drohne und mehrere Boote zum Einsatz. Trotz der intensiven Suche an Land, im Wasser und in der Luft konnte keine Person gesichtet werden. Die Suchmaßnahmen wurden gegen 11:40 Uhr eingestellt.

             

            sonstige Informationen

            Einsatzbilder

             
             

            Suche