Aktuelles

Quelle: Südkurier

Die freiwillige Feuerwehr Wallbach blickt auf ein turbulentes Jahr zurück. Für das Jahr 2018 wird das silberne Leistungsabzeichen angestrebt.

„Wir waren an fast so vielen Einsätzen, wie wir Mitglieder haben“, bilanzierte Sven Schapfel, Wallbacher Abteilungskommandant der Freiwilligen Feuerwehr, das vergangene Jahr bei der diesjährigen Abteilungsversammlung. An 50 Einsätzen war die Abteilung aktiv beteiligt.

Stadtkommandant Tobias Förster lobte die gute Zusammenarbeit sowohl bei Arbeitseinsätzen wie auch bei gemeinsamen Veranstaltungen der verschiedenen Abteilungen. Förster sagte „vor vier Jahren hat man den Samen für eine gemeinsame Zukunft gesetzt, mittlerweile ist dieser eine stattliche Pflanze geworden“. Hohe Anerkennung gab es von Tobias Förster für Sven Schapfel, „er hat den anspruchsvollen Zugführer Lehrgang erfolgreich absolviert“, so Tobias Förster weiter. „Wir freuen uns gemeinsam auf die nächsten Jahre, besonders 2019 verspricht spannend zu werden. Geplant ist eine Verlegung des Standortes in die Industriestraße, sowie die Neubeschaffung eines Hilfleistungslöschgruppenfahrzeug, er soll das Tanklöschfahrzeug ersetzten“ sagte Tobias Förster.

Befördert wurden Antonino Denz zum Feuerwehrmann und Tanja Thomann zur Hauptfeuerwehrfrau. „Die offiziellen Ehrungen finden bei der Hauptversammlung statt, wir möchten aber unsere Kammeraden jetzt schon erwähnen“, mit diesen Worten von Christian Siebold wurde Sven Schapfel für 20 Jahre in der Feuerwehr geehrt. Sven Schapfel übernahm das Wort und gab die Ehrung für 35 Jahre an Ulrich Probst und für 45 Jahre Peter Thomann und Rainer Thomann weiter. Das Feuerwehrehrenabzeichen in Silber wird Jens Ohlsen für 25 Jahre in der Feuerwehr erhalten. Christian Siebold war besonders Stolz auf das bestandene Leistungsabzeichen in Bronze. Christian Siebold sagte „Wir hatten 18 Sonderproben und eine sehr motivierte Gruppe aus allen Abteilungen“. 2018 werde dann das Abzeichen in Silber angestrebt, so Siebold.

Die Abteilung

Die Freiwillige Feuerwehr Abteilung Wallbach, gegründet 1859, hat zurzeit 51 Mitglieder, davon neun in der Altersmannschaft und fünf in der Jugendfeuerwehr. Abteilungskommandant ist Sven Schapfel. Proben sind alle zwei Wochen montags von 19.30 bis 21.30 Uhr. Die Jugendfeuerwehr für zehn bis 18-jährige proben alle zwei Wochen am Dienstag. Jugendleiter ist Roy Dede, Kontakt per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Previous Next

Die Freiwillige Feuerwehr Bad Säckingen erhält den Hermann-Stratz-Preis.

Stellvertretend für alle Helfer des Unfalls vom 7. Mai 2016 wird von der Badischen Zeitung uns der Hermann-Statz-Preis verliehen.

Die Verleihung findet am 16. Januar 2018 im Schloss Bad Säckingen statt.

Wir sagen vielen Dank!

Der komplette Pressebericht der Badischen Zeitung:

Nicht wegschauen, wenn alle anderen es tun. Nicht zögern, sondern einfach helfen. Zivilcourage zeigt sich auf vielfältige Weise. Herausragende Beispiele will die Badische Zeitung mit dem Hermann-Stratz-Preis ehren. Er wird am 16. Januar 2018 zum dritten Mal verliehen. An dem Tag wäre Hermann Stratz 115 Jahre alt geworden. In diesem Jahr steht der Preisträger bereits fest: Ausgezeichnet wird – stellvertretend für alle Helfer, die den Opfern des schweren Unfalls in Bad Säckingen vom 7. Mai 2016 zur Hilfe geeilt sind – die Freiwillige Feuerwehr Bad Säckingen.

Kein Ereignis hat die Menschen in Bad Säckingen in den vergangenen zwei Jahren, seit der Hermann-Stratz-Preis zum letzten Mal verliehen worden ist, tiefer getroffen als der Unfall auf dem Spitalplatz. Ein damals 84-jähriger Mann aus Bad Säckingen war in eine Gruppe von Menschen gefahren, die gemütlich in einem Straßencafé saßen. Er hatte Gas und Bremse bei seinem Wagen verwechselt. An dem frühsommerlich warmen Tag war die Innenstadt dicht bevölkert. Zwei Menschen wurden getötet und Dutzende verletzt, viele von ihnen schwer.
Ein herausragendes Maß an Hilfsbereitschaft und Zivilcourage

Zahlreiche Rettungskräfte aus Deutschland und der Schweiz waren bei dem Unfall im Einsatz. Sie haben, gemeinsam mit vielen Passanten, die spontan und ohne zu zögern Erste Hilfe geleistet haben, dafür gesorgt, dass es nicht noch mehr Todesopfer zu beklagen gab und dass die Verletzten schnell und professionell versorgt werden konnten. Sie alle haben dabei ein besonderes und herausragendes Maß an Hilfsbereitschaft und Zivilcourage an den Tag gelegt. Die ehrenamtlichen Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Bad Säckingen gehörten an jenem Samstag im Mai zu den ersten, die sich um die Verletzten kümmerten. Etwa 60 Feuerwehrleute aus Bad Säckingen waren im Einsatz.

 

Die Verleihung des Hermann-Stratz-Preises an die Feuerwehr Bad Säckingen soll allen Helfern, die damals noch Schlimmeres verhindert haben, die Anerkennung und den Respekt zollen, den sie sich mit ihrem Einsatz für ihre Mitmenschen verdient haben. Der Preis ist mit 1000 Euro dotiert und wird von der Badischen Zeitung gestiftet. Laut Stadtkommandant Tobias Förster will die Wehr das Preisgeld für die Nachwuchsarbeit und für die Kameradschaft verwenden.

Durch den Preis soll auch die Erinnerung an den Bad Säckinger Verleger Hermann Stratz wach gehalten werden. Er schrieb mit seinem Hochrheinischen Volksblatt gegen das nationalsozialistische Regime an, bis er von diesem mit einem Berufsverbot belegt wurde. Doch der Entzug der Arbeit und damit der Lebensgrundlage war den Nazis nicht genug – auch das Leben selbst nahmen sie Hermann Stratz. Am 26. Juli 1936 starb er im Alter von 33 Jahren in Freiburg. Die Todesumstände sind bis heute nicht aufgeklärt. Vieles spricht dafür, dass er ermordet wurde. Für seine Zivilcourage bezahlte Stratz mit seinem Leben.

Update 4.01.2018 10:00 Uhr:

Gute Nachrichten für die Ortsteile Rippolingen und Harpolingen, dem Energieversorger gelang es um ca. 10:00 Uhr die Stromversorgung wieder stabil sicherzustellen.
Für die Feuerwehr bedeutet das wir den Unwettereinsatz nach 24h Dauer beenden können. Nun heißt es, Material aufrüsten, Geräte prüfen und mal etwas schlafen gehen. 

Wir die Feuerwehr möchten uns bei allen bedanken die uns bei unserer Arbeit unterstützt haben.

  Wir möchten an dieser Stelle nochmals auf unsere Facebookseite hinweisen, wo immer aktuell und umfangreich informiert wird. 


Im Bereich der Ortsteile Harpolingen und Rippolingen ist seit mehreren Stunden ein flächendeckender Stromausfall.

Leider wird die Stromversorgung in den Ortsteilen Rippolingen und Harpolingen noch bis morgen unterbrochen bleiben, die Leitungen sind durch den Orkan Burglind stark zerstört, das es dem Energieversorger nicht gelingt kurzfristig eine Reparatur zu ermöglichen.

Wenn ihnen kalt ist oder zum laden von Akkus oder der Handys Strom benötigen, gehen sie in die Örtlichen Feuerwehrhäuser, diese sind 24h besetzt.
Dort erhalten sie auch warme Getränke.

Bitte teilen und Nachbarn, Freunde und insbesondere hilflosen Unterstützung anbieten mit hilfe der Feuerwehr.

fwbs.de

Von Freitag, den 14.07.2017, bis Sonntag, den 16.07.2017, fand das diesjährige Kreiszeltlager in Öflingen statt. Und auch die Jugendfeuerwehr Bad Säckingen war dabei! Los ging es schon am Donnerstag Abend mit dem Aufbau der zwei Zelte, offizieller Beginn war dann am Freitag Nachmittag. Als erstes stand eine Wanderung mit Abendessen und anschliessendem Fackelumzug zurück zum Lager auf dem Programm. Am Samstag ging es dann mit der Lagerolympiade weiter. Hier mussten die Jugendlichen zwei Strecken in und um Öflingen herum mit verschiedenen Spielestationen ablaufen. Es waren Geschicklichkeit, Schnelligkeit, Feuerwehrwissen und vor allem Teamgeist gefragt. Zum Abschluss fand dann am Sonntag ein Gottesdienst und die Siegerehrung statt. Und mit einem 10. Platz können wir sehr stolz auf unsere Jugendlichen sein!
Wir möchten uns auch nochmal ganz herzlich bei der Jugendfeuerwehr Öflingen für die tolle Organisation und das unvergessliche Zeltlager bedanken!

Presseberichte:
Badische Zeitung , Südkurier

Impressionen:

  • 1
  • 19956784_1727376750609092_7398232401082980659_o
  • 19959367_1025020980967879_3059955367577767069_n
  • 19983250_1728610657152368_2926496322796248628_o
  • 19983260_1727562567257177_5702260175947146988_o
  • 19983270_1728352350511532_8461731719266288922_o
  • 19983284_1726657457347688_4488513292051677289_o
  • 19983640_1728354307178003_4821336120093839928_o
  • 2
  • 20017659_1728610210485746_4801596550033968901_o
  • 20017823_1728610737152360_4794931219077738026_o
  • 20023900_1729572803722820_2435480230903943075_o
  • 20024214_1729785833701517_3885704023726536110_o
  • 20046274_1025021150967862_7643298092339851275_n
  • 20117006_1728610337152400_1251753252173345609_o
  • 20121294_1728351130511654_1641039282871868880_o-2
  • 20121294_1728351130511654_1641039282871868880_o
  • 20121300_1728351537178280_8155906858596885417_o
Tags:

Suche

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok